AfB Herne

Herzlich willkommen auf der Internetseite der AfB-Herne! 

Wir freuen uns, dass Sie unsere Seite besuchen. Hier erfahren Sie von unseren Treffen, zu denen Mitglieder und Interessierte herzlich eingeladen sind, sowie allerhand über uns und unsere Arbeit. Schauen Sie sich um! 

 
 

Unterbezirk MACHT BILDUNG STARK - Unterbezirksparteitag der Herner SPD

Nun ist es so weit. Unser Unterbezirk veranstaltet am 26.Oktober 2016 einen Parteitag, der ganz im Fokus von Schul- und Bildungspolitik steht. Wir haben, resultierend aus unseren vorausgegangenen Veranstaltungen, insgesamt vier Anträge eingebracht. 

A1: Flexibilisierung des Schuleingangsalters

A2: Inklusion - Langsamer aber richtig 

A3: Schulsozialarbeit ausbauen und sichern

A4: Kooperationsverbot aufheben! 

 

Wir freuen uns, dass teilweise passend zu unseren Anträgen tolle Gäste zugesagt haben: 

Zu Antrag 1: Dr.med.Wolfgang Schrader (Kinderarzt aus Herne) und Andrea Sdun (Schulleiterin der Schillerschule / Grundschule)

Zu Antrag 2: Marco Müller, Förderschuldirektor 

Darüber hinaus wohnen dem Podium Egon Steinkamp (Schulleiter des OHGs, sowie Carlotta Ribbe, Schülerin des OHGs und Mitglied im KiJuPa) bei. Das Thema G8/G9 soll an diesem Abend ebenfalls thematisiert und diskutiert werden.

 

Interessierte sind herzlich eingeladen! 

26.10.2016 | 18 Uhr | Volkshaus Röhlinghausen 

 

Veröffentlicht am 09.10.2016

 

Wolfgang Große-Brömer, MdL Unterbezirk Schulpolitik: INKLUSION - quo vadis, SPD?

5.2.2015 | 18 Uhr | Zille, Herne (Willy-Pohlmann-Platz 1) 

Inklusion - selten hat ein Thema die Gemüter so erhitzt wie in den letzten Jahren. 

Mit dem 9.Schulrechtsänderungsgesetz hat das Land den Auftrag der UN-Behindertenrechtskonvention nun umgesetzt und die ersten Schritte auf dem Weg zur inklusiven Bildung an allgemeinen Schulen in NRW gesetzlich verankert. Schülerinnen und Schüler mit einem Bedarf an sonderpädagogischer Unterstützung sollen grundsätzlich immer ein Platz an einer allgemeinen Schule angeboten werden. Eltern sollen jedoch für ihr Kind auch weiter die Förderschule wählen können.

Die Landesregierung wollte und will den Ausbau des Gemeinsamen Lernens weiterhin mit zusätzlichen Stellen, Fortbildungen und anderen Maßnahmen begleiten - wie ist ihr das biser gelungen?

Aus zahlreichen Gesprächen, Veranstaltungen und auch Erfahrungen vor Ort wissen wir, dass wir noch lange von einem funktionierenden "inklusivem" Schulsystem entfernt sind. 

Aus diesem Grund haben wir Wolfgang Große-Brömer, MdL und Ausschussvorsitzender im Ausschuss für Schule und Weiterbildung und von Beruf Lehrer, eingeladen. Aus Sicht der NRW SPD Fraktion im Land wird er zunächst zum aktuellen Stand der Dinge (Inklusion: Ziele und bisherige Umsetzung) referieren, sowie eine Einschätzung geben, inwiefern der Reformprozess bisher gelungen ist und wo es hakt. Danach soll es genug Zeit für Diskussion und Anregungen geben. Die Landesregierung muss wissen, wo es hakt, damit sie reagieren kann. 

Für die Stadt Herne (Verwaltung) werden Klaus Hartmann, Leiter des Fachbereichs Schule, sowie Schulamtsdirektor für Förderschulen, Reinhard Leben, Stellung beziehen. 

Darüber hinaus freuen wir uns, dass mit Frau Andrea Sdun (Grundschule Schillerstraße) und Frau Magdalene van Merwyk (Gymnasium Eickel), zwei Schulleiterinnen von ihren Erfahrungen mit dem Thema schulischer Inklusion berichten. 

Interessierte sind herzlich eingeladen! 

Veröffentlicht am 07.01.2015

 

Unterbezirk Zehn-Punkte-Plan zu G8/G9 | 27.11.2014

Am 3.11 wurden die Ergebnisse des Runden Tisches zum Turbo-Abi G8 vorgestellt. Die Ergebnisse wurden in der Presse viel und kontrovers diskutiert.

Am 27.11.2014 wollen wir in Herne die Ergebnisse ebenfalls diskutieren. Zusätzlich haben wir noch Informationen aus dem Landesvorstand der AfB. 

Interessierte, selbstverständlich auch Nichtmitglieder, sind herzlich dazu eingeladen - um 19 Uhr im Parteibüro, Bochumerstr. 26. 

Neben diesem Thema steht folgende Tagesordnung an:

1. Zehn-Punkte-Plan zu G8/G9
2. Bericht aus dem AfB-Landesvorstand
3. Diskussion
4. Verschiedenes
 

Veröffentlicht am 20.11.2014

 

Unterbezirk Schulsozialarbeit in Herne | 25.09.2014 - 19 Uhr

Wie wichtig Schulsozialarbeit ist, dürfte zwar hinlänglich bekannt sein, dennoch ist die Finanzierung und damit der Fortbestand nicht gesichert. 

Die SPD Herne setzt sich dafür ein, die Schulsozialarbeit zu erhalten. 

Wir freuen uns, Karin Witoska, Schulsozialarbeiterin am Eschmertal-Berufskolleg Herne, als Referentin und Diskussionspartnerin für unsere Sitzung begrüßen zu dürfen. Sie wird uns von ihrer Arbeit berichten und von der Wichtigkeit, dass Schulsozialarbeit gesichert wird.

Interessierte sind herzlich eingeladen.  

Die Veranstaltung findet am 25.09.2014 um 19 Uhr im Parteibüro, Bochumerstraße 26, statt. 

Veröffentlicht am 08.09.2014

 

Unterbezirk Themenvorschau 2014.2/2015.1

Aktuell bereiten wir zwei größere Veranstaltungen vor. Zum einen wird es eine Folgeveranstaltung unser erfolg- und diskussionsreichen Veranstaltung zum Thema Inklusion und zum anderen eine Veranstaltung zum Thema Schulsozialarbeit geben.

Bei beiden Themen soll es konkret um die Situation Hernes sowie unsere sozialdemokratische Position dazu gehen. 

Schaue Sie / schaut regelmäßig hier vorbei. Sobald wir Referenten und Gäste bestätigt haben, werden wir die Termine hier veröffentlichen. 

Veröffentlicht am 16.08.2014

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.5.3.9 - 172559 - 1 auf SPD Rheurdt - 1 auf SPD Hiesfeld - 1 auf SPD-Witten - 1 auf SPD Hopsten-Schale-Halverde - 2 auf SPD Bonn - 4 auf Armin Jahl, Ihr Kandidat für D - 1 auf SPD Heven-Krone - 2 auf SPD Nordkirchen - 1 auf Selbständige in der KölnSPD - 1 auf SPD Buchholz-Kämpen - 1 auf Dr. Rudolf Grothues - 1 auf SPD Nachrodt-Wiblingwerde - 1 auf SPD Rhade - 1 auf SPD OV Dortmund-Süd - 1 auf SPD-Hochschulgruppe - Juso-HSG - 1 auf SPD Radevormwald - 1 auf SPD Hennen-Kalthof - 1 auf SPD Wulfen - 1 auf SPD Neunkirchen-Seelscheid - 2 auf SPD-Fraktion im Märkischen Kre - 2 auf SPD Olfen | www.SPD-Olfen.de - 1 auf Arbeitsgemeinschaft 60plus im - 1 auf SPD Sassenberg-Füchtorf - 1 auf SGK Olpe - 2 auf SPD Bochum-Gerthe - 1 auf Petra Crone MdB - 2 auf SPD-Ortsverein Ennigerloh - 1 auf SPD Everswinkel - 1 auf SPD-OV Dinslaken-Mitte - 2 auf SPD Kerken - 1 auf Uwe Leuchtenberg - 2 auf SPD Rhede - 1 auf SPD OV Bottrop Stadtmitte - 3 auf SPD Ennepetal - 1 auf SPD Hervest Dorsten - 1 auf SPD-Märkischer-Kreis - 1 auf Dr. Ansgar Müller - 1 auf SPD OV Dorsten-Altstadt - 1 auf SPD-Ortsverein Bochum-Ehrenfel - 3 auf SPD Bochum-Hamme - 1 auf SPD Gemeindeverband Hüllhorst - 1 auf SPD Nottuln - 2 auf Rainer Bovermann - 1 auf Stadtbezirk Bochum Mitte - 1 auf SPD in der Gemeinde Eslohe - 2 auf Stadtverband Beckum - 1 auf Binnaz Öztoprak - 2 auf SPD Stadtverband Dorsten - 1 auf SPD Raesfeld - 1 auf SPD-Ennepe-Ruhr - 1 auf Jochen Ebel - 1 auf Burkhard Blienert - 1 auf SPD Bad Oeynhausen - Gemeinsam - 2 auf SPD Stadtverband & Fraktion Mi - 1 auf SPD Oberbergischer Kreis -

WebSozis

Websozis Soziserver - Hosting von Sozis für Sozis