Neuer Vorstand gewählt (25.02.2014)

Unterbezirk

Von links nach rechts:Georg Kerski, Birgit Klemczak, Martina Wieghofer & Theres Boneberger

Die Arbeitsgemeinschaft für Bildung Herne (AfB Herne) hat am 25.Februar 2014 einen neuen Vorstand geholt. Einstimmig wurde Birgit Klemczak als Vorsitzende in ihrem Amt bestätigt. Ihre Stellvertreter sind Theres Boneberger und Georg Kerski. Darius Ribbe, der bis dato stellveretender Vorsitzender war, kandidierte nicht mehr. Er wolle sich nun verstärkt seinem Jusovorsitz und der Arbeit im Ortsverein widmen. Neu im Vorstand ist Martina Wieghofer. Sie wurde zur Schriftführerin gewählt.

Neben den Wahlen beschäftige sich die AG mit der Jahresplanung. Die Themen Inklusion, Schulentwicklung (insbesondere Gesamtschulen), Bildung in der Forensik, Gesundheits- und Umwelterziehung stehen dabei im vordergründigen Interesse. 

Daneben will die AfB ihren Kontakt zur Schülervertretung intensivieren.

Nach der Kommunal- & Europawahl im Mai 2014 wird die erste Sitzung der AfB stattfinden.